Schwierigkeiten mit dem Sex

Sex ist toll.
Blöd nur, wenn irgendwas daran nicht so richtig klappen will.
Und das gibt es leider oft, bei beiden Geschlechtern.
Über Gedankengänge wie
„wenn es bei Dir nicht funktioniert, muss es an mir liegen“
und die darauf folgenden Reaktionen – ob Rückzug oder besondere Bemühtheit – etabliert sich dann gerne mal ein Teufelskreis aus Frust, gekränkter Eitelkeit und Verschärfung der Schwierigkeiten.
Und das ist dann verdammt schade, weil eine erfüllte Sexualität eine immense Bereicherung des Lebens und ein Eckpfeiler einer Partnerschaft sein kann. Welch ein Verlust, wenn Sex stattdessen zum Quell der Frustration wird und möglicherweise sogar die Partnerschaft gefährdet.

Dabei gibt es seit vielen Jahren sehr gut entwickelte Methoden, Dinge wie vorzeitigen Erguss, Erektionsprobleme, Vaginismus, Frigidität und alle möglichen anderen Hindernisse aufzulösen. Die Erfolgsquoten sind dabei ausgesprochen gut. Zweifel an Ihrem Frau-Sein bzw. Ihrer Männlichkeit verschwinden, das Selbstvertrauen steigt und die Verbindung zu Ihrem Partner gewinnt eine neue Qualität. Verzichten Sie darauf nicht.
Das Leben ist einfach zu kurz, um es ohne diese zauberhaften Momente von erfülltem Sex zu leben!

 

Comments are closed.