Depressionen

Wirkungsvolle Therapie bei Depressionen

Mit den Depressionen ist das so eine  Sache.
Ich hatte einmal eine Patientin, die wegen ihrer Depression zu mir kam und nach drei Stunden sagte: mir gehts jetzt prima, mehr brauche ich nicht. Das hat mich selbst überrascht.
Eine andere kam nach mehreren erfolglosen Klinikaufenthalten und einem halben Leben in depressiver Gelähmtheit zu mir und war enttäuscht, dass sie nicht nach einer Stunde geheilt war. Wenn Sie also Wunder erwarten, rufen Sie bitte nicht an.
Wenn Sie eine Psychotherapie möchten, für die Sie sich Zeit nehmen werden und einen Therapeuten, der sich Zeit für Sie nimmt, freue ich mich über eine Nachricht.

 

Hilfe bei Depression – Was sind Depressionen eigentlich?

Die meisten Menschen sind mal niedergeschlagen oder erleben Phasen von Trauer, Müdigkeit oder einfach schlechter Laune. Das ändert sich aber auch wieder, die Fähigkeit, gut gelaunt und kämpferisch durchs Leben zu gehen, ist nicht verloren gegangen.

 

Ab wann muss man Depressionen behandeln?

Es gibt natürlich keine Regel. Stellen Sie sich aber einmal diese Fragen:
Gibt es ein Thema, das Sie immer traurig werden lässt, wenn Sie daran denken?
Spüren Sie keine Wut, wenn Sie ungerecht behandelt werden, oder ziehen Sie sich zurück?
Solche Dinge können bedeuten, dass Sie eine leichte Depession haben, vielleicht ohne dass Sie es bemerkten.  Denn die offiziellen Definitionen sind nicht etwa eine Grenze, unterhalb derer es nichts zu tun gibt.
Sollten Sie sich also unwohl in Ihrer Haut fühlen, gehen Sie dem ruhig auf den Grund und nutzen Sie dazu die Möglichkeiten der modernen Hypnose!

Lesen Sie auch meine Seite über Psychotherapie bei Depressionen

 

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.